Thomas Blackstone

Bogenschütze, Schwertkämpfer, Kriegsherr Thomas Blackstone. Verpflichtet vor seinem König - und seinem Sohn. Die Bestseller-Serie geht weiter! Historisch exakt recherchiert, spannend und schonungslos. Für alle Leser von Bernard Cornwell und Robert Fabbri.

BLUT IST STÄRKER ALS DAS SCHÄRFSTE SCHWERT.

Frankreich, 1362: Zwar wurde Thomas Blackstone, einst ein einfacher Bogenschütze, zum Kriegsherrn König Edwards III. ernannt – doch das schützt ihn vor Verleumdung nicht. Eine Gruppe Ritter des Deutschen Ordens trachtet nach Vergeltung an dem walisischen Söldnerführer Gruffydd ap Madoc, der für grausame Verbrechen im Elsass verantwortlich sein soll. Da wittert Simon Bucy, der raffinierte Berater des französischen Königs, seine Chance. Blackstone sei mit dem Waliser geritten und der eigentliche Schuldige, flüstert er ihnen ein, und die Ritter begeben sich auf die Suche. Blackstone kämpft derweil mit Entschlossenheit für den Anspruch seines Königs auf französischen Boden. Zugleich bangt er um die Sicherheit seines Sohnes Henry. Dann gerät nicht nur dieser, sondern auch der englische Prinz in größte Gefahr …

  1. 1
    Legenden des Krieges: Das blutige Schwert
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Das blutige Schwert 27.02.2021

    Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten.
    England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick – für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an,...

    Zum Buch
  2. 2
    Legenden des Krieges: Der ehrlose König
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Der ehrlose König 27.02.2021

    Der Gnade voraus geht der Kampf.
    Normandie, zu Beginn des Hundertjährigen Krieges. Thomas Blackstone, Ritter der englischen Armee, hält in Nordfrankreich mehrere Städte für seinen König. Wieder und wieder greifen er und seine Männer von dort aus an und fügen den Gefolgsleuten...

    Zum Buch
  3. 3
    Legenden des Krieges: Der einsame Reiter
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Der einsame Reiter 27.02.2021

    Ehre ist ein Kodex für bessere Zeiten.
    Die Toskana, 1358. Weil Thomas Blackstone gegenüber dem französischen König keine Gnade walten lassen wollte, verbannte ihn König Edward ins Exil. Nun führt Thomas sein Schwert für Florenz: als Söldner, gegen die Visconti von Mailand. Da...

    Zum Buch
  4. 4
    Legenden des Krieges: Der große Sturm
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Der große Sturm 27.02.2021

    Die Ritterlichkeit stirbt mit dem ersten Hieb.
    Frankreich, 1360. Im Dienste der englischen Krone kämpfen sich Thomas Blackstone und seine Männer bis nach Paris vor. Doch die Hauptstadt ist uneinnehmbar. Allerdings besteht der Prinz von Wales darauf, die ungeschützten Vorstädte dem Erdboden gleichzumachen....

    Zum Buch
  5. 5
    Legenden des Krieges: Das zerrissene Land
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Das zerrissene Land 27.02.2021

    EIN SCHNELLER TOD IST DIE EINZIGE GNADE.
    Frankreich, im Winter 1361. Nach zwanzig Jahren Kampf hat Edward III mit dem französischen König Frieden geschlossen. Große Territorien sollen für die Freiheit Johns II an England abgetreten werden. Doch für den kläglichen Überrest des französischen...

    Zum Buch
  6. 6
    Legenden des Krieges: Der eiserne Schwur
    27.02.2021
    Legenden des Krieges: Der eiserne Schwur 27.02.2021

    Bogenschütze, Schwertkämpfer, Kriegsherr Thomas Blackstone. Verpflichtet vor seinem König - und seinem Sohn. Die Bestseller-Serie geht weiter! Historisch exakt recherchiert, spannend und schonungslos. Für alle Leser von Bernard Cornwell und Robert Fabbri. BLUT IST STÄRKER ALS DAS SCHÄRFSTE SCHWERT. Frankreich, 1362: Zwar wurde...

    Zum Buch

Alle Bücher von undefined

Alle Bücher