Eine München-Saga

Der große Abschluss der atmosphärischen und packenden Brauhaus-Familiensaga um München, die Brauereikunst und das Oktoberfest: die letzten Kriegsmonate und Wiederaufbau.
Die achtzehnjährige Lotte, deren Eltern vor den Nationalsozialisten fliehen mussten, arbeitet Ende 1944 für eine Schweizer Hilfsorganisation. Nach einem Flugzeugabsturz im Grenzgebiet zu Deutschland schlägt sie sich bis München durch. Dort halten ihre Großeltern allen Wirren zum Trotz ihr Brauhaus am Laufen. Die Firma durch den Krieg zu retten bietet Lotte die Herausforderung, nach der sie sich immer gesehnt hat. Doch hier gilt sie als Halbjüdin. Mitten in diesen letzten Kriegsmonaten verliebt sie sich in den einfühlsamen Wissenschaftler Gero, der an einem brisanten Projekt arbeitet. Und ausgerechnet der langersehnte Friede bringt das Brucknerbräu an den Rand des Abgrunds.

  1. 1
    Das Brauhaus an der Isar: Spiel des Schicksals
    20.07.2020
    Das Brauhaus an der Isar: Spiel des Schicksals 20.07.2020

    Der atmosphärische Auftakt einer mitreißenden Saga um eine Münchner Brauerei-Dynastie, in der Tradition gegen Erneuerung und Liebe gegen Intrige steht. Im Jahr 1897 verlässt Antonia Pacher den verarmten Hof ihrer Familie, um in München Geld zu verdienen – und entdeckt die schillernde...

    Zum Buch
  2. 2
    Das Brauhaus an der Isar: Im Sturm der Zeit
    19.07.2021
    Das Brauhaus an der Isar: Im Sturm der Zeit 19.07.2021

    Ein Münchner Brauhaus in der schillernden Zeit der Weimarer Republik: Eine junge Frau steht vor einer schicksalhaften Entscheidung in der großen Familiensaga der Erfolgsautorin Julia Freidank im Münchnen des Jahres 1919: Nach dem Krieg und dem Tod ihres Bruders durch die Spanische...

    Zum Buch
  3. 3
    Das Brauhaus an der Isar: Das Vermächtnis
    18.07.2022
    Das Brauhaus an der Isar: Das Vermächtnis 18.07.2022

    Der große Abschluss der atmosphärischen und packenden Brauhaus-Familiensaga um München, die Brauereikunst und das Oktoberfest: die letzten Kriegsmonate und Wiederaufbau.
    Die achtzehnjährige Lotte, deren Eltern vor den Nationalsozialisten fliehen mussten, arbeitet Ende 1944 für eine Schweizer Hilfsorganisation. Nach einem Flugzeugabsturz im Grenzgebiet...

    Zum Buch

Alle Bücher von undefined

Alle Bücher