Ein Fall für Sebastian Bergman

Der Nummer-1-Bestseller aus Schweden

Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Er widmet sich seinem Buchprojekt und hält Vorträge, einzig zu Tatortanalytikerin Ursula hat er noch Kontakt. Seine Tochter Vanja will ihn weder sehen noch sprechen.

Vanja arbeitet inzwischen bei der Polizei in Uppsala, sie ermittelt in einer perfiden Vergewaltigungsserie. Als die Reichsmordkommission eingeschaltet und auch Sebastian Bergman hinzugezogen wird, trifft das Team von einst wieder zusammen: Alte Konflikte drohen zu eskalieren.

Und der brutale Vergewaltiger schlägt weiter zu. Bei der Suche nach ihm verdichten sich die Hinweise, dass er seine Opfer nicht zufällig auswählt. Doch gleich mehrere Personen scheinen verhindern zu wollen, dass die Verbindung zwischen den Frauen ans Licht kommt und der Täter gefasst wird.

  1. 1
    Der Mann, der kein Mörder war
    18.06.2021
    Der Mann, der kein Mörder war 18.06.2021

    Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe:
    Hochintelligent. Unausstehlich.
    In einem Waldstück bei Västerås wird die Leiche eines Jungen entdeckt – brutal ermordet, mit herausgerissenem Herzen. Roger war Schüler eines Elitegymnasiums, ein sensibler Junge.
    Die Polizei vor Ort ist überfordert, und so reist Kommissar Höglund mit seinem Team aus...

    Zum Buch
  2. 2
    Die Frauen, die er kannte
    18.06.2021
    Die Frauen, die er kannte 18.06.2021

    Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe:

    SEIN GEGNER IST IHM EBENBÜRTIG.

    Wieder wurde in Stockholm eine Frau ermordet, sie ist bereits das dritte Opfer. Die Handschrift der Taten deutet auf einen berüchtigten Serienmörder: Edward Hinde, manipulativ, grausam, hochintelligent. Doch Hinde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt....

    Zum Buch
  3. 3
    Die Toten, die niemand vermisst
    18.06.2021
    Die Toten, die niemand vermisst 18.06.2021

    Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe

    Ganz nah am Abgrund.

    Beruflich und privat.

    In den Bergen von Jämtland stürzt eine Wanderin ab. Sie überlebt. Jemand anderes hatte dafür weniger Glück: Aus der Erde vor ihr ragen die Knochen einer Hand. Die Polizei vor Ort birgt sechs...

    Zum Buch
  4. 4
    Das Mädchen, das verstummte
    18.06.2021
    Das Mädchen, das verstummte 18.06.2021

    Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe.
    Konfrontiert mit seiner größten Angst:
    Wieder ein Kind zu verlieren.

    Die Bewohner von Torsby stehen unter Schock: Die Familie Carlsten wurde ermordet. Erschossen, im eigenen Haus. Kommissar Höglund und seine Kollegen von der Reichsmordkommission finden bald heraus, dass es eine...

    Zum Buch
  5. 5
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    18.06.2021
    Die Menschen, die es nicht verdienen 18.06.2021

    Sebastian Bergman. Kriminalpsychologe.
    Er ist hochintelligent. Er liebt die Herausforderung.
    Aber reicht das aus, um Leben zu retten?
    Gerade noch hatte Mirre den Erfolg vor Augen, jetzt ist der Fernsehstar tot. Hingerichtet, mit einem Bolzenschuss in den Kopf. Seine Leiche findet man in einem Klassenzimmer,...

    Zum Buch
  6. 6
    Die Opfer, die man bringt
    18.06.2021
    Die Opfer, die man bringt 18.06.2021

    Der Nummer-1-Bestseller aus Schweden
    Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Er widmet sich seinem Buchprojekt und hält Vorträge, einzig zu Tatortanalytikerin Ursula hat er noch Kontakt. Seine Tochter Vanja will ihn weder...

    Zum Buch
  7. 7
    Die Früchte, die man erntet
    18.06.2021
    Die Früchte, die man erntet 18.06.2021

    Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom Terror erfasst. Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Reichsmordkommission stehen unter Druck, den Heckenschützen zu stoppen, bevor weitere Menschen ums Leben kommen. Aber es gibt keine Hinweise, keine Zeugen...

    Zum Buch