Der Mann ohne Eigenschaften

Der gewaltige literarische Bilderbogen einer untergehenden Epoche.
«Der Mann ohne Eigenschaften», Musils unvollendetes Opus magnum, ist eines der wirkungsmächtigsten Werke der modernen Literatur, «ein letztes Prunkstück österreichischen Barocks, strotzend von Überfülle, Fleisch und Kostüm, Vorhang und Hintergrund, Sinnlichkeit und Reflexion». (Ernst Fischer)

  1. 1
    Der Mann ohne Eigenschaften I
    02.01.2014
    Der Mann ohne Eigenschaften I 02.01.2014
    Der gewaltige literarische Bilderbogen einer untergehenden Epoche.
    «Der Mann ohne Eigenschaften», Musils unvollendetes Opus magnum, ist eines der wirkungsmächtigsten Werke der modernen Literatur, «ein letztes Prunkstück österreichischen Barocks, strotzend von Überfülle, Fleisch und Kostüm, Vorhang und Hintergrund, Sinnlichkeit und Reflexion». (Ernst Fischer)
    ...
    Zum Buch
  2. 2
    Der Mann ohne Eigenschaften II
    01.08.1992
    Der Mann ohne Eigenschaften II 01.08.1992
    "Musils Buch besitzt die hinreißendsten Romaneigenschaften: Anschaulichkeit noch in der unsinnlichsten Reflexion, Heiterkeit bis zu tanzendem Übermut, gründlichen Humor, der kaum an ein oder zwei Stellen geringere Humoristika passieren läßt, und vor allem einen Reichtum und Witz des Vergleichs und der Bilder,...
    Zum Buch

Alle Bücher von undefined

Alle Bücher