Ralf Günther

Jesusmariaundjosef!

Ein ganz besonderes Kind
Jesus hatte eine Kindheit, und zwar eine wilde. Aus diesem Grund verschweigt die Bibel sie auch.
Drei Weise aus dem Morgenland entführten das Kind nach Ägypten, um es zum Priester ihrer Reformreligion «Wir sind Gott!» zu machen. Aber wie gut sind Heilige im Windelnwechseln? Und was sagen Maria und Josef dazu? Das Jesuskind verwundert nicht nur durch Wunder. Es hat eigene Zukunftspläne, möchte Kapitän werden, zur See. Nicht nur Genezareth! Pläne mit ihm hat auch Gott, und der ist bekanntlich allmächtig. Aber wie trickst man den bloß aus?

Themen:   Alexandria; Bezug zu Christen und christlichen Gruppen; Belletristik: Humor; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Ralf Günther - Jesusmariaundjosef!

Top