Patrick Lee

Die Pforte

Countdown zum Weltuntergang.
Ein Forschungszentrum in der Einöde Wyomings Mitte der siebziger Jahre. In einem Laboratorium tief unter der Prärie beginnt ein Experiment. Doch das geht anders aus als geplant. Und unerwartet öffnet sich die Tür zu einer anderen Welt.
Es wird das bestgehütete Geheimnis des Planeten. Und auch das gefährlichste.
Über dreißig Jahre später stößt Ex-Polizist Travis Chase mitten in der eisigen Gebirgslandschaft Alaskas auf ein riesiges Flugzeugwrack. Es ist voller Leichen. Todesursache: Kopfschuss. Unter den Opfern: die First Lady der USA.
Unvermittelt sieht sich Travis als wichtigste Figur in einem apokalyptischen Spiel. Der Einsatz: die Zukunft der Erde.
«Mutig und furchterregend – und unheimlich glaubwürdig.» (Lee Child)
«Hier ist alles drin: herrlich abartige Gegner, raffinierte neue Technologien und Waffen, atemlose Spannung und jede Menge halsbrecherischer Wendungen in der Story.» (Publishers Weekly)

Themen:   Alaska; für Männer und/oder Jungen; Technothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Science-Fiction: Nahe Zukunft; Science-Fiction: Apokalypse/Postapokalypse; Belletristik in Übersetzung

Patrick Lee - Die Pforte

Top