Olaf Fritsche

Der geheime Tunnel: Der Tod des Pharaos

1323 v. Chr.: Lilly und Magnus sind in das antike Ägypten gereist, um das Rätsel um den Tod des Pharaos Tutenchamun zu lösen. Auf abenteuerlichen Wegen gelangen sie in den Palast und treffen dort auf den jungen Herrscher, der sich sehr für Lillys helles Haar begeistern kann und sie zu weiteren Besuchen einlädt. So können sie Nachforschungen anstellen und haben bald den Wesir Eje und General Haremhab in Verdacht, die den Pharao anscheinend gerne loswerden möchten. Es stellt sich aber auch heraus, dass Tutenchamun eine große Schwäche für schnelle und halsbrecherische Fahrten mit seinen Pferdegespannen hat ... Ein weiteres spannendes Zeitreise-Abenteuer, an dessen Ende die Kinder zum ersten Mal ohne den blauen Kristall dastehen – den Schlüssel zum geheimen Tunnel!

Themen:   Altes Ägypten; 2000 bis 1000 v. Chr.; empfohlenes Alter: ab 9 Jahre; Kinder/Jugendliche: Action- und Abenteuergeschichten; Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Science-Fiction

Top