Ich diene Deutschland Ich diene Deutschland
Ich diene Deutschland
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 22.01.2019

Leseprobe

Ich diene Deutschland

Ein Plädoyer für die Bundeswehr – und warum sie sich ändern muss

Was läuft schief in der Bundeswehr? Eine Soldatin mit Migrationshintergrund spricht Klartext.

Neonazis und sadistische Offiziere: So sieht das Bild aus, das viele von der Bundeswehr malen. Natürlich gibt und gab es Skandale, die scharf zu verurteilen sind – aber Nariman Hammouti-Reinke weiß: Das ist nicht das ganze Bild, sondern nur ein Bruchteil dessen, was die Bundeswehr ausmacht. Wie wäre es, wenn man sich einmal ohne ideologische Scheuklappen mit dem auseinandersetzt, was die Bundeswehr tut? Woran es liegt, dass Soldaten eine solche Verachtung entgegenschlägt? Und wo liegt die gesellschaftliche Verantwortung jedes Einzelnen? Nariman Hammouti-Reinke, Soldatin und Muslima, hat darauf Antworten – denn für sie ist es «die höchste Form der Integration, dass ich in der

Bundeswehr diene und bereit bin, für Deutschland zu sterben».

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Rowohlt Polaris
  • Erscheinungstermin: 22.01.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-63396-6
Book Cover
Ich diene Deutschland

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Sie sind anders als die anderen. Sie reden so frei heraus.

    Angela Merkel
  • Mit "Wir dienen Deutschland" liefert Nariman Hammouti-Reinke einen frischen und persönlichen Blick in das Innenleben der Bundeswehr und ihrer Soldaten - in all der Buntheit, den die Truppe noch immer viel zu wenig ausmacht. Es bleibt zu hoffen, dass die Bundeswehr zügig neue Wege findet, um Sonderfälle wie Nariman Hammouti-Reinke zur Regel werden zu lassen.

    Lorenz Hemicker, FAZ, 11. Juni 2019
  • „Ein wertvoller Beitrag in einer fortwährenden Identitäts- und Migrationsdebatte.“

    Deutschlandfunk, 28. Januar 2019
  • "Ein Buch, das für Aufsehen sorgen wird und eine Diskussion anregt, die schon längst überfällig ist."

    ZDF "Aspekte", 18. Januar 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher