Wahnsinn Schule Wahnsinn Schule
Wahnsinn Schule
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 26.01.2021

Leseprobe

Wahnsinn Schule

Was sich dringend ändern muss

«Wenn die Kinder nach der Grundschule nicht das kleine Einmaleins oder nicht richtig lesen können, ist was komplett falsch gelaufen.» Aber genau das, sagt Michael Rudolph, sei allzu oft traurige Realität. Der erfahrene Schulleiter hat in wenigen Jahren die Berliner Bergius-Schule, die einen üblen Ruf hatte, zu einer begehrten Unterrichtsstätte gewandelt – mit klaren Regeln für ein diszipliniertes Lernen. Für ihn sind auch Tugenden wie Pünktlichkeit und höflicher Umgang entscheidend, um wieder Ruhe und Verlässlichkeit in den Schulalltag zu bringen In diesem Buch beschreibt Rudolph zusammen mit seiner Koautorin Susanne Leinemann, wie man eine schulische Umgebung schaffen kann, egal wo, in der Lernen das wichtigste Ziel ist. Das zahlt sich aus – selbst digitaler Fernunterricht gelingt so besser.

Es braucht Mut, so die Botschaft, Mut, den Auftrag der Schule ernst zu nehmen. Schule ist kein Selbstzweck, im Gegenteil. Sie liefert die Basis, damit Schüler später gut in der Arbeitswelt ankommen können. Aufstieg durch Bildung ist aktueller denn je, doch nur wer am Ende wirklich etwas kann, hat gute Chancen. Verstrickt in pädagogische Grabenkämpfe und Bildungstheorien haben wir viel zu oft das Ziel aus den Augen verloren: Was soll Schule? Rudolph antwortet mit dem Mut zum Wesentlichen: Schule ist zum Lernen da!

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Berlin
  • Erscheinungstermin: 26.01.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-7371-0094-6
Book Cover
Wahnsinn Schule

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Eine lohnende Lektüre.

    tagesspiegel.de, 5. Mai 2021
  • Ein Buch, das in Zeiten von Homeschooling, von Maskenpflicht im Unterricht nicht besser passen könnte ... Vor allen Dingen geht es um das, was eigentlich in der Schule gemacht werden sollte, nämlich ums Lernen.

    Saarländischer Rundfunk SR 2, 31. Januar 2021
  • Einer der erfolgreichsten Schulleiter der Stadt.

    Susanne Vieth-Entus, Der Tagesspiegel, 26. Januar 2021
  • Michael Rudolph hat niedergeschrieben, wie man eine Schule schaffen kann, in der das Lernen wieder im Mittelpunkt steht.

    RBB Fernsehen "ZIBB", 25. Januar 2021
  • Michael Rudolph zeigt Auswege aus der Misere.

    Michael Rudolph, Berliner Morgenpost, 25. Januar 2021
  • Michael Rudolph gehört zu den Pädagogen, die gar nichts von den vielen pädagogischen Konzepten und Grabenkämpfen halten, sondern an den Kern ihrer Geschäfte glauben: die Wissensvermittlung. Mit seiner Methode hatte er großen Erfolg.

    RBB Fernsehen "ZIBB", 25. Januar 2021
  • Als Rudolph die Leitung der Bergius-Schule übernahm, stand sie kurz vor der Schließung. Schwänzende Schüler und Gewalt im Schulalltag hatten den Ruf stadtweit ruiniert … Inzwischen gehört die Bergius-Schule zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schulen.

    FAZ, 27. August 2018
  • Rudolph sind die Kinder nicht egal, er will, dass aus ihnen etwas wird, dass sie ihren Weg im Leben finden.

    Bild, 26. August 2018

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher