Marcus Werner

Mit einem Schlag

Wie ich dann doch noch zum Helden wurde 

Schule sch…, Eltern sch…, Freunde – welche Freunde bitte? Nico ist echt aufgeschmissen. Um einen Schlussstrich unter sein jämmerliches Leben zu ziehen, beschließt er, die Provinz und seine Eltern hinter sich zu lassen. Weg aus Herford! Ein WG-Zimmer in Köln, ein Job als Kabelträger bei einer Fernsehshow und Mädels der Premiumklasse um ihn rum sollen die Wende bringen. Doch dann verletzt er sich am ersten Tag an so einem dämlichen defekten Stromkabel der Kamera – und danach ist mit einem Schlag wirklich alles anders! Denn irgendwie kann Nico plötzlich Gedanken lesen …

Themen:   empfohlenes Alter: ab 14 Jahre; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top