Leena Lehtolainen

Wer sich nicht fügen will

Maria Kallios achter Fall  Maria Kallio ermittelt

Im Schein des Rotlichts
Eine Frau wird brutal misshandelt ins Krankenhaus eingeliefert. Kaum hat Kommissarin Maria Kallio herausgefunden, dass es sich um eine Prostituierte aus der Ukraine handelt, verschwindet diese spurlos. Die Ermittlungen führen Maria tiefer ins Rotlichtmilieu, als ihr lieb ist. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr eigenes Leben längst auf dem Spiel steht ...
«Niemand erzählt so spannend von finnischen Eigenheiten und kleinen Morden unter Freunden.» (Stern)
«Leena Lehtolainen versteht es gut, das Netz um den Mörder enger zu ziehen und dabei immer mehr Spannung aufzubauen – bis hin zum dramatischen Ende, das dazu führt, dass auch ihre Kommissarin vieles neu überdenken muss.» (NDR)
Maria Kallios achter Fall

Themen:   Finnland; Kriminalromane und Mystery: weibliche Ermittler; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top