Gibt es alles oder nichts? Gibt es alles oder nichts?
Gibt es alles oder nichts?
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 18.12.2015

Leseprobe

Gibt es alles oder nichts?

Eine philosophische Detektivgeschichte

Es ist die schwierigste und zugleich faszinierendste Frage aller Zeiten: Warum gibt es die Welt? Weshalb ist sie entstanden, wieso existieren Materie und Bewusstsein, Raum und Zeit? Lässt sich überhaupt eine Antwort finden – oder ist die Welt nur der Traum eines verrückten Philosophen? Jim Holt hat sich auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Sein Buch ist eine ebenso intelligente wie unterhaltsame Mischung aus Philosophie und Naturwissenschaft, Reisereportage und persönlichem Erfahrungsbericht.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 18.12.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 400 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-61357-9
Book Cover
Gibt es alles oder nichts?

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein Buch, das pro Seite drei bis zehn Pointen enthält, bei dessen Lektüre man sich aber auch manche Träne aus dem Augenwinkel wischt.

    Die Welt
  • Grandios … Ein Buch, auf das die fast immer verlogene Floskel, man habe es nach dem Zuschlagen sogleich ein zweites Mal begonnen, ausnahmsweise zutrifft.

    Die Zeit
  • Ich kann mir kaum eine unterhaltsamere Weise zu denken vorstellen, als dieses Buch zu lesen.

    The New York Review of Books
  • Ich habe «Gibt es alles oder nichts?» von Jim Holt gelesen, um mir meinen existenziellen Kick zu holen.

    Bruce Springsteen
  • Ein Denk- und Lesegenuss.

    Deutschlandfunk Kultur "Lesart"

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher