Illegal - Die Geschichte einer Flucht Illegal - Die Geschichte einer Flucht
Illegal - Die Geschichte einer Flucht
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 26.06.2018

Leseprobe

Illegal - Die Geschichte einer Flucht

Ebo ist ganz allein.

Seine Schwester ist schon seit Monaten fort. Nun ist auch sein Bruder verschwunden und hat sich auf die gefährliche Reise nach Europa gemacht.

Ebos langer Weg führt ihn durch die Sahara in die bedrohlichen Straßen von Tripolis und schließlich hinaus aufs endlose Meer. Doch mit jedem Schritt wächst Ebos Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Eine eindrückliche und aktuelle Geschichte, einfühlsam erzählt vom Team der Bestseller-Comics von «Artemis Fowl».

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: rotfuchs
  • Erscheinungstermin: 26.06.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 144 Seiten
  • empfohlenes Alter: ab 11 Jahre
  • ISBN: 978-3-499-21806-4
Book Cover
Illegal - Die Geschichte einer Flucht

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Eindrucksvoll gezeichnete und erzählte Graphic Novel über die Flucht eines Kindes. Schonungslos, schockierend, aufrüttelnd.

    Neue Presse, 13. August 2018
  • In wenigen eindringlichen Worten und emotionalen Bildern erzählt die Graphic Novel «Illegal» die Geschichte einer Flucht.

    Libelle, 1. September 2018
  • Eindringlich malen sich die engagierten Autoren und ihr begnadeter Illustrator ein realitätsnahes Szenario aus, das im Medium der Bildgeschichte erstaunlich stimmig aufgehoben ist.

    Weser Kurier, 11. Juli 2018
  • In dieser Geschichte erfahren die Leser auf bald jeder Seite, wie leicht es heutzutage sein kann, zu einem illegalen Menschen wider Willen zu werden. (...) Zugleich ist sie (die Geschichte) so dicht gewoben, dass sie noch nach einer zweiten oder dritten Lektüre neue Erkenntnisse bereithält. (...) Die emotionale Wirkung gibt den Autoren recht und sie wird durch die souveräne Bildführung elegant unterstützt. (...) So nimmt der Rhythmus der Erzählung das Dramatische des Geschehens auf.

    Ole Frahm, Alfonz