Erscheinungstermin: 21.04.2021

Soul Food
Soul Food Zusatzmaterial
Soul Food Zusatzmaterial
Leseprobe

Soul Food

Obwohl es ihr Abschlussjahr an der Highschool ist, hat Emoni das Gefühl, wichtige Entscheidungen immer nur für andere treffen zu müssen. Mit ihrer kleinen Tochter wohnt sie bei der Großmutter, und nach der Schule arbeitet sie in einem Burgerladen, um zum Lebensunterhalt beizutragen. Der einzige Ort, wo sie ihre Verantwortung loslassen kann, ist die Küche, denn Kochen ist ihre Leidenschaft – und ihre große Begabung. Man sagt, dass in all ihren Gerichten etwas Magisches steckt, das die Menschen in ihrem Innersten berührt. Doch kann Emoni es schaffen, an sich selbst zu denken und ihre eigenen Träume zu verwirklichen, wenn das Leben ihr immer wieder Steine in den Weg legt?

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: rotfuchs
  • Erscheinungstermin: 21.04.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 400 Seiten
  • empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
  • ISBN: 978-3-499-00354-7
Book Cover
Soul Food

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Elizabeth Acevedo (...) beschreibt unglaublich eindrucksvoll eine Coming-of-Age-Geschichte. (...) All das vermag die Autorin anmutig und leichtfüßig zu erzählen!

    gelesenundgehoert.wordpress.com, 6. September 2021
  • Elizabeth Acevedo stellt Vielfalt auf eine natürliche Weise dar.

    Kolibri, 31. August 2021
  • Wie der Titel schon verrät, ist dies ein Buch für die Seele.

    Volker Haussmann, Nürtinger Zeitung, 2. August 2021
  • Eine Hommage an die Magie des Kochens und das berührende Porträt einer alleinerziehenden Teenager-Mutter.

    Börsenblatt, 22. Juli 2021
  • Empowerment pur für alle ab 14.

    Kathrin Köller, Eselsohr, 6. Juli 2021
  • «Soul Food» feiert das Leben, ohne auf die Bitterstoffe zu verzichten – wie ein gutes Essen.

    Klaus Humann, Die Zeit, 1. Juli 2021
  • «Soul Food» würde ich am liebsten jedem in die Hand drücken. Es ist so ein besonderes, emotionales, schönes und starkes Buch, das man unbedingt gelesen haben sollte.

    zeilenfluch.de, 28. Juni 2021
  • Ein wunderschönes Buch, das zeigt, dass trotz vieler Schwierigkeiten und Hindernisse Träume verwirklicht werden können. Ein tolles, lesenswertes Buch für alle Menschen ab 14.

    Delmenhorster Kreisblatt, 4. Juni 2021
  • Eine berührende Coming-of-Age-Geschichte, die mehr erzählt als das Heranwachsen einer jungen Frau.

    Neue Presse, 28. Mai 2021
  • Eine ganz tolle Coming-of-Age-Geschichte. (...) Das Buch an sich ist irgendwie Soul Food. (...) Es wärmt das Herz.

    NDR Info, 21. Mai 2021
  • «Soul Food» ist ein Roman voller Kraft, Poesie und Feuer. Mit Leidenschaft beschreibt Acevedo das Leben von Frauen, die ihre Herausforderungen annehmen.

    jugendbuch-couch.de, 10. Mai 2021
  • Mit «Soul Food» hat Elizabeth Acevedo einen eindringlichen, atmosphärischen Roman geschaffen, der ganz schön hungrig macht: (...) vor allem auch auf weitere literarische Kost der jungen talentierten Autorin.

    biblio.at, 3. Mai 2021
  • So ist das Jugendbuch «Soul Food» wie ein gutes Menü: stark gepfeffert, mit viel Schwung im Hauptgang und mit einer extra Sahnehaube obendrauf.

    hallo-buch.de, 26. April 2021
  • «Soul Food» ist auch eine Geschichte (...) von Diversität, Herkunft und Identität. Berührende Nahrung für die Seele.

    buchtips.net, 21. April 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher