Zwei Jahre Nacht Zwei Jahre Nacht
Zwei Jahre Nacht
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 16.02.2021

Leseprobe

Zwei Jahre Nacht

Ein Staat am Rande Mitteleuropas, der noch das vielvölkrige Erbe alter Zeiten trägt. Doch der Staat zerfällt, es ist Krieg. Zufällig wird ein Achtzehnjähriger in einem fremden Viertel Sarajevos eingeschlossen und muss dort, in Grbavica, zwei Jahre lang bleiben. Er wird Diener der Besatzer, muss für sie arbeiten, spionieren, wird gedemütigt. Er muss Tote bestatten und steht den Lebenden bei. Dann wehrt er sich zum ersten Mal gegen seine Peiniger, flüchtet und kämpft im Untergrund, nur geschützt von einer Freundin. Einzig das Ende des Krieges kann ihn befreien.

  • Taschenbuch 14,00 €
  • E-Book 9,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 16.02.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 752 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-27562-3
Book Cover
Zwei Jahre Nacht

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Europa hat einen großen Autor mehr bekommen ... Gehört zum eindringlichsten, was über die Realität dieses und vieler ähnlicher Kriege geschrieben worden ist.

    Frankfurter Rundschau, 11. Mai 2019
  • Ein großer Roman.

    Hillgruber Schwanitz, Bayern 2 "Diwan", 7. Juli 2019
  • Damir Ovčina wandelt in seinem zu Recht preisgekrönten Debüt auf einem schwindelerregend schmalen Grat.

    Jörg Plath, Neue Zürcher Zeitung, 30. Juli 2019
  • "Fulminant ... Kühle und Arglosigkeit des Blicks erinnern an Meisterwerke wie Primo Levis „Ist das ein Mensch?“ oder Imre Kertész' „Roman eines Schicksallosen ... Poetische Wahrheit, literarische Kraft und eine immense Gravitas weist das Buch zweifelsohne auf."

    Nadine Lange, Der Tagesspiegel, 20. Oktober 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher