Brooke Morgan

Befleckt

Gutaussehend, unprätentiös, humorvoll – Jack ist der Mann ihrer Träume. Holly kann es kaum fassen, dass er ihre Liebe erwidert. Nur sechs Wochen nachdem sie ihn getroffen hat, heiratet Holly den Engländer. Er ist ihre große Liebe, er wird sie nie im Stich lassen – anders als Billy, der Vater ihrer fünfjährigen Tochter Kate.
Dass Billy Jack zutiefst unsympathisch findet, überrascht sie nicht. Alle anderen lieben Jack. Auch ihr Großvater Henry. Doch dann findet Henry heraus, dass Jack Kate nachts weckt, um mit ihr zu spielen. Und dass er es nicht ertragen kann, wenn Kate weint. Seltsam auch, dass er nie etwas von seiner Jugend in England erzählt. Nichts ist, wie es scheint in diesem heißen Sommer auf Cape Cod ...

Themen:   Massachusetts; Psychothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Familienleben; Belletristik in Übersetzung

Top