Licht aus!? Licht aus!?
Licht aus!?
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 15.10.2019

Leseprobe

Licht aus!?

Lichtverschmutzung - Die unterschätzte Gefahr

Die Expertin Dr. Annette Krop-Benesch erklärt in ihrem Buch, warum wir mehr Dunkelheit brauchen. Ökologen schlagen bereits Alarm, denn diesem wichtigen umweltpolitischen Thema wird zu wenig Beachtung geschenkt. Dabei ist Lichtverschmutzung nicht nur in den Städten ein Problem, sondern hat längst das ländliche Gebiet erreicht. Amseln singen mitten in der Nacht und frisch geschlüpfte Meeresschildkröten verirren sich auf dem Weg zum Ozean. Auch der Mensch ist betroffen: Nächtliche Beleuchtung steht in Verbindung mit Zivilisationskrankheiten wie Schlafstörungen, Übergewicht, Depressionen und Krebs. Krop-Benesch ruft dazu auf, über einen neuen Umgang mit Licht nachzudenken. Sie ist die erste, die auf das Thema umfassend eingeht.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 15.10.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-63448-2
Book Cover
Licht aus!?

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Interessantes Hintergrundwissen über ein spannendes ökologisches Thema, das uns alle betrifft und sonst - um mal im Bilde zu bleiben - kaum beleuchtet wird.

    Sonja Niemann, Brigitte, 25. März 2020
  • «In ihrem spannenden Sachbuch ‹Licht aus!?› warnt die Biologin Annette Krop-Benesch vor den Folgen der Lichtverschmutzung und rät dazu, mehr Dunkelheit zu wagen.»

    Hannoversche Allgemeine Zeitung, 27. Januar 2020
  • «Ein erleuchtendes Lektüreerlebnis.» börsenblatt.net

    boersenblatt.net, 14. Januar 2020
  • «Lesenswert!»

    Münchner Merkur, 31. Dezember 2019
  • «Annette Krop-Benesch nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Beleuchtung. Sie untersucht die Frage, wie sich Licht und Dunkelheit auf den menschlichen Biorhythmus und die Tierwelt auswirken. Und nicht zuletzt geht es um das Thema Energieeffizienz. Die Autorin will dabei die Menschheit keineswegs ins dunkle Mittelalter zurückbeamen, vielmehr plädiert sie für Vernunft und Augenmaß.» Focus Online

    Focus Online, 3. Dezember 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!