Noëlla Elpers

Noëlla Elpers
© Elpers

Noëlla Elpers

Noëlla Elpers, geboren 1959 in Belgien, stammt aus einer Familie von Geschichtenerzählern. Sie hat mehrere Jugendbücher veröffentlicht und gründete gemeinsam mit ihrem Mann, dem flämischen Dichter Peter Holvoet-Hanssen, „Het Kapersnest“ (Das Piratennest), ein Zentrum für literarische Workshops und Lesungen. Für ihre Jugendromane wurde sie vielfach ausgezeichnet: «Dolores – Närrin von Kastilien» gewann den «Boekenleeuw» und den «Thea-Beckmann-Preis» und war für den «Gouden Uil» nominiert.

Dolores – Närrin von Kastilien

Dolores – Närrin von Kastilien

«Mein Vater hatte recht: Ich war eine Missgeburt. Gott hatte mich aus einem Rest Lehm geknetet, zu wenig, um einen normalen Menschen daraus zu machen. Der Lehm war von schlechter Qualität. Er enthielt Sand. Ich wurde in Gottes Ofen gebacken und kam als missratenes Stück heraus.»
Welchen Nutzen kann ein vorlautes, kleinwüchsiges Mädchen im Spanien ...   Weiterlesen

Top