Lia Norden

Lia Norden
© Eva Häberle

Lia Norden

Hinter dem Pseudonym Lia Norden verbergen sich die Hamburger Autorinnen Katja Reider, Silvia Heinlein und Cornelia Franz. Cornelia Franz, geboren 1956 in Hamburg, studierte Germanistik und Amerikanistik, machte eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin und arbeitete als Lektorin. Seit 1993 schreibt sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sylvia Heinlein wurde 1962 in Hamburg geboren. Sie studierte Kunstgeschichte, ist ausgebildete Hörfunkjournalistin und war Reporterin und Redakteurin bei Radio und Print. Seit 2000 schreibt sie Kinderbücher und arbeitet als freie Journalistin.

Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach ihrem Germanistik und Publizistik-Studium als Pressesprecherin. Heute schreibt sie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Liebesgeschichte «Rosalie und Trüffel» wurde ein Bestseller und in über zwanzig Länder verkauft.

Weiterlesen
Die Schatten eines Sommers

Die Schatten eines Sommers

Lügen und Geheimnisse:
Es ist ein ungewöhnlich heißer Sommer. Fast so heiß wie damals, als Dorit, Hanna, Fabienne und Marie noch Teenager und unzertrennlich waren. Bis zu dem Tag, der alles änderte.
25 Jahre später verarbeitet Hanna die Ereignisse von damals zu einem Roman. Das Buch wird ein Bestseller. Kurz darauf wird Dorit tot aus einem See ...   Weiterlesen

Vier Wahrheiten und ein Todesfall

Vier Wahrheiten und ein Todesfall

Was würdest du tun, wenn die große Liebe dir nach Jahren schreibt: «Rette mich»?
Nur zwei Worte, und Susanna lässt alles stehen und liegen, um zu dem Mann zu reisen, den sie nie ganz vergessen konnte. Die toughe Karrierefrau ist nicht die Einzige, die einen Brief von Matthis erhalten hat. Auch Abenteurerin Kate und die geheimnisvolle Agnes folgen ...   Weiterlesen

Top