Johanna Alba

Johanna Alba
© Elias Hassos

Johanna Alba

Johanna Alba zog als Studentin nach Rom – in eine Künstler-WG gleich hinter dem Vatikan. An der Sapienza studierte sie Kunstgeschichte, turnte auf Gerüsten an Raffael-Fresken vorbei und überprüfte jeden Abend, ob im Arbeitszimmer des Papstes noch Licht brannte. Ohne starken Espresso kann sie bis heute keinen Tag überstehen. Als Journalistin schreibt sie über Kunst, Literatur und Geschichte. Und natürlich immer wieder über Rom.

Coverbild Buon giorno, Eure Heiligkeit!
Coverbild Buon giorno, Eure Heiligkeit!

Eine wunderbare Krimireihe – mit einem Papst, «wie man ihn gerne hätte: lebensfroh, volksnah und alles andere als bigott» (Abendzeitung)

Veranstaltungen

  • 01.04.2019 19.00 Uhr   in  80637  München

    Lesung ”Jubilate!”

    Eine Lesung mit italienischer Küche im Rahmen des Krimifestival München

    Veranstaltungsort:
    Cafe Ruffini
    Orffstraße 24

    Mehr Infos
  • 06.05.2019 19.30 Uhr   in  85737  Ismaning

    Lesung ”Jubilate!”

    Eine Lesung mit italienischen Weinen

    Veranstaltungsort:
    Gemeindebibliothek Ismaning
    Lesecafé
    Mühlenstr. 17

    Mehr Infos

Bücher von Johanna Alba

Jubilate!

Jubilate!

Amore mio!
Papst Petrus hat ein großes Herz. Nicht nur für Fußball, Pasta und Vino – auch für die Liebe! Doch diesmal gelangt selbst er an seine Grenzen: Contessa Giulia, seine Pressesprecherin aus altem römischen Adel, soll das beträchtliche Familienvermögen erben. Unter einer Bedingung: Sie muss heiraten. Nur ist das Herz der Contessa schon ...   Weiterlesen

O sole mio!

O sole mio!

Der Papst macht Ferien – das Verbrechen nicht
Italien im August: Sonnenbaden, das beste Eis der Welt und Dolce Vita. Doch stattdessen heißt es für Papst Petrus: Intrigenspiele im Vatikan. Als ihm Studienfreund Giuseppe von seinem einfachen, aber erfüllten Leben als Dorfpfarrer an der Amalfiküste erzählt, kommt Petrus ins Grübeln: Wäre das nicht ...   Weiterlesen

Hosianna!

Hosianna!

Es weihnachtet in Rom. Der Geruch nach Zuckerwatte und Apfelsinen liegt in der Luft, Touristen und Einheimische freuen sich in seltener Einigkeit auf die besinnlichen Tage. Auch Papst Petrus II. würde sich jetzt gern der Planung des Festtagsmenüs widmen. Doch als Herrscher über die Weihnachtshauptstadt der Christenheit stehen ihm dieser Tage lauter ...   Weiterlesen

Gloria!

Gloria!

Wir sind Papst!
Eigentlich ist Papst Petrus II. bekannt für seine unermüdlich gute Laune. Doch im Moment gibt es wenig, worüber sich der sonst so lebens-lustige Römer freuen könnte: Es ist Fastenzeit – ein willkommener Anlass für Schwester Immaculata, Haushälterin Seiner Heiligkeit, ihn auf Diät zu setzen. Und ohne Caffè und Cornetti ist Petrus nur ...   Weiterlesen

Halleluja!

Halleluja!

Habemus papam. Und was für einen!
Einen solchen Papst hat die Welt noch nicht gesehen: Petrus II. liebt nicht nur Vino, Caffè und Fußball, er macht auch auf der Vespa bella figura – sehr zum Leidwesen seiner frommen Haushälterin Schwester Immaculata. Aber leider quälen Petrus neuerdings ernste Sorgen. Sein engster Vertrauter, Kardinal Rotondo, wird ...   Weiterlesen

Top