Isrun Lorenz

Isrun Lorenz hat nach ihrem Studium als Literaturlehrerin gearbeitet. Daneben übersetzte sie Theaterstücke aus dem Englischen und brachte sie auf die Bühne. Wie ihre Protagonistin kam auch Isrun Lorenz über eine Familienrecherche nach Schweden, das Land ihrer Vorfahren. Sie verliebte sich in Land und Leute und reist heute regelmäßig nach Småland und in andere Regionen.

Im hellen Licht des Nordens

Im hellen Licht des Nordens

Ein neuer Anfang im nordischen Sommer
Eigentlich ist Juliane seit zwölf Jahren glücklich verheiratet. Doch seit einiger Zeit kriselt es: Ihr Mann Robert hat nur noch seine Karriere im Kopf. Juliane nimmt sich vor, ihre Ehe zu retten. Sie überredet Robert, mit ihr in die schwedischen Schären zu reisen, wo sie in ihren Flitterwochen so glücklich ...   Weiterlesen

Ein Sommer in Småland

Ein Sommer in Småland

Um die dunklen Stellen in ihrer Familiengeschichte zu klären, reist die deutsche Fotografin Susanne Johansson nach Småland. Dort macht sie Bekanntschaft mit dem Glaskünstler Lasse Franck, der möglicherweise entfernt mit ihr verwandt ist. Mit ihm möchte Susanne Hinweisen auf eine längst vergangene tragische Liebesgeschichte nachgehen. Doch der ...   Weiterlesen

Top