Holly-Jane Rahlens

Holly-Jane Rahlens
© Heike Barndt

Holly-Jane Rahlens

Holly-Jane Rahlens kam Anfang der 70er Jahre aus ihrer Heimatstadt New York nach Berlin. Mit Funkerzählungen, Hörspielen und Solo-Bühnenshows machte sie sich dort in den 80ern und 90ern einen Namen. Außerdem arbeitete sie als Journalistin, Radiomoderatorin und Fernsehautorin, bis sie sich ganz dem Schreiben widmete. Holly-Jane Rahlens, a born New Yorker, grew up in Brooklyn and Queens and graduated from Queens College. She moved to Berlin soon after where she has lived virtually all her adult life.

While remaining an American citizen, she has flourished in the German media world, working in radio, television and film as an actress, producer, and commentator, and creating a series of highly-praised one-woman-shows. She has written two novels for adults, Becky Bernstein Goes Berlin, Mazel Tov in Las Vegas and Infinitissimo. In 2003 her first novel for teens, Prinz William, Maximilian Minsky and Me, earned the prestigious Deutscher Jugendliteraturpreis as the best young adult novel published in Germany. In 2006 the Association of Jewish Libraries named it a Sydney Taylor Honor Book. It has since been published in 15 countries, twelve languages, and was released in Germany as a major motion picture in fall 2007. Rahlens has published ten novels to date and is currently working on several screenplays, two of which are based on her novels.

Weiterlesen
Coverbild Damals, als Lady Di starb
Coverbild Damals, als Lady Di starb

«Ein furioser Roman über ein schlaues Mädchen, ein erzählerisches Feuerwerk voller Überraschungen.» (SR/Radio Bremen)

Bücher von Holly-Jane Rahlens

Federflüstern

Federflüstern

Nach ihrem aufregenden Besuch in der fernen Zukunft sind Oliver, Iris und Rosa wieder sicher in unserer Zeit angekommen – oder vielleicht doch nicht? Noch ehe die Kinder herausfinden können, was nicht stimmt, erwartet sie schon ein neues Abenteuer: Aus Versehen geraten sie 125 Jahre zurück in die Vergangenheit, ins winterkalte Berlin des Jahres ...   Weiterlesen

Blätterrauschen

Blätterrauschen

Als es eines stürmischen Herbstnachmittags an die Hintertür zum Leseclub der Buchhandlung Blätterrauschen klopft, ahnen Oliver, Iris und Rosa nicht, dass sie bereits mitten in einem großen Abenteuer stecken. Denn der Junge vor der Tür kommt aus der Zukunft. Und es dauert eine Weile, bis er versteht, dass er sich nicht in einem virtuellen Spiel ...   Weiterlesen

Infinitissimo

Infinitissimo

«The I of my heart says hello to the you of yours.»
The year is 2264. Despite incredible technical advances, scientists of the twenty-third century are at a loss on how to solve the problem of a decimated human population. The young historian Finn Nordstrom, a specialist for turn-of-the-millennium popular culture, is asked to translate newly ...   Weiterlesen

Everlasting

Everlasting

Sie ist 250 Jahre vor ihm geboren. Ihre Welt ist dem Untergang geweiht. Setzt er sein Leben für sie aufs Spiel?
Man schreibt das Jahr 2264. Zweihundert Jahre nach dem Dark Winter ist das Leben von Harmonie geprägt: Die Liebe existiert zwar nicht mehr, doch die Welt ist von Gemeinsinn und Fortschritt zusammengehalten.
Finn Nordstrom, Historiker und ...   Weiterlesen

Stella Menzel und der goldene Faden

Stella Menzel und der goldene Faden

Stella liebt ihre Decke aus blauem Seidensatin, die sie von ihrer Ururgroßmutter geerbt hat – eine Decke, übersät mit Sternen und Schneeflocken aus Silberbrokat und mit einem goldenen Faden eingefasst. Auf jeden, der ihn besitzt, übt dieser Stoff eine magische Wirkung aus – denn seine Falten bergen die Kraft, die Geschichten seiner Besitzerinnen ...   Weiterlesen

Prinz William, Maximilian Minsky und ich

Prinz William, Maximilian Minsky und ich

Über die Liebe zu den Sternen, den Stars und den Irdischen
Berlin 1997: Nelly Sue Edelmeister ist zukünftige Weltraumforscherin, brillante Schülerin und – total verliebt. Und zwar in den fünfzehnjährigen Prinz William! Lucy, Nellys amerikanische Mutter, findet das gar nicht komisch. Statt königlicher Websites soll ihre Tochter lieber die Thora ...   Weiterlesen

Mauerblümchen

Mauerblümchen

November 1989. Zwei Wochen nach der Maueröffnung betritt Molly, Typ Mauerblümchen, die S-Bahn in Richtung Ostberlin auf dem Weg zum Geburtshaus ihrer Mutter. Auf der Strecke zwischen S-Charlottenburg und U-Schönhauser Allee begegnet die junge Deutschamerikanerin dem Ostberliner Schauspielstudenten Mick. Und beide erkennen, dass noch viele ...   Weiterlesen

Mein kleines großes Leben

Mein kleines großes Leben

NEW YORK CITY ANFANG DER 60ER JAHRE
Susie B. Scheinwalds Teenagerleben dreht sich um Pop, Petticoats und Pompons, Bienkorbfrisuren, beste Freundinnen und natürlich um Boys, Boys, Boys! Susie hat ein Ziel im Leben: Trotz ihrer unsäglich peinlichen orthopädischen Schuhe will sie in die Cheerleader-Mannschaft aufgenommen werden und sich so ein Date ...   Weiterlesen

Max Minsky und ich

Max Minsky und ich

Nelly Sue Edelmeister ist zukünftige Weltraumforscherin, brillante Schülerin und – verliebt. Und zwar in Prinz William! Das findet Nellys amerikanische Mutter gar nicht komisch. Statt königlicher Websites soll ihre Tochter lieber die Thora studieren, denn Nellys «Bat-Mizwa» steht bevor. Doch als die Schulmannschaft zu einem Basketballturnier nach ...   Weiterlesen

Prince William, Maximilian Minsky and Me

Prince William, Maximilian Minsky and Me

Nelly Sue Edelmeister, künftige Weltraumforscherin und brillante Schülerin, hat es erwischt: She's in love! Und das in keinen anderen als William Windsor - den gut aussehenden Sohn aus dem britischen Königshaus - better known as Britain's handsome Prince William. But Nelly's mother is not amused. Statt königlicher Websites soll ihre Tochter lieber ...   Weiterlesen

Becky Bernstein Goes Berlin

Becky Bernstein Goes Berlin

New York und Berlin: ein heiterer Roman über die Liebe zu einem Mann und zwei Städten
Die Amerikanerin Becky Bernstein ist gerade von ihrem Geliebten sitzen gelassen worden. Da hilft nur eins: eine radikale Diät, für sich selbst und für ihre chaotische Wohnung. Während sich Becky über Berge von ausgedienten Klamotten, alten Schallplatten und nicht ...   Weiterlesen

Top