Uwe Schmitt

Uwe Schmitt

Uwe Schmitt, geboren 1955, schrieb lange für die «Frankfurter Allgemeine Zeitung», bevor er 1999 zur «Welt» wechselte. 1995 erhielt er den Joseph-Roth-Preis, 1997 den Theodor-Wolff-Preis. Sein Buch «Tokyo Tango. Ein japanisches Abenteuer» (1999) wurde viel gelobt.

Acht deutsche Sommer Acht deutsche Sommer
Zuletzt erschienen

Acht deutsche Sommer

Acht Männer und Frauen erzählen Geschichten, die ihr Leben veränderten....

Mehr erfahren

Alle Bücher von Uwe Schmitt

Alle Bücher