Tobias Rüther

Tobias Rüther

Tobias Rüther, geboren 1973, studierte Geschichte und Deutsche Literatur in Berlin und St. Louis, absolvierte die Henri-Nannen-Schule und arbeitete unter anderem als Textchef beim Kunstmagazin «Monopol». Seit 2010 gehört er dem Feuilleton der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» an, seit 2020 ist er verantwortlich für das Literaturressort. 2008 erschien sein Buch «Helden» über David Bowie, 2013 «Männerfreundschaften».

Männerfreundschaft Männerfreundschaft
Zuletzt erschienen

Männerfreundschaft

Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Goethe und Schiller, Ernie und...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Tobias Rüther

Alle Bücher