Thorsten Becker

Thorsten Becker

geboren 1958 in Oberlahnstein, wuchs in Köln auf, studierte Philosophie, Geschichte, Soziologie und Theaterwissenschaft. Polyglott, Weltenbummler, lebt manchmal in Berlin. Zu seinem vielfach, u. a. mit dem FAZ-Literaturpreis und dem Premio Grinzane Cavour, ausgezeichneten Werk zählen "Die Bürgschaft", "Tagebuch der Arabischen Reise, darin der Briefwechsel mit Goethe", "Mitte" und "Schönes Deutschland".

Das ewige Haus Das ewige Haus
Zuletzt erschienen

Das ewige Haus

«Ein Meister der Reanimation historischer Personen.» Deutschlandradio Kultur
Martin Luther privat:...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Thorsten Becker

Alle Bücher