Thomas Medicus

Thomas Medicus

Thomas Medicus, geboren 1953, schrieb u.a. für die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» und war stellvertretender Feuilletonchef der «Frankfurter Rundschau», auch arbeitete er viele Jahre für das Hamburger Institut für Sozialforschung. Heute lebt Thomas Medicus als freier Publizist in Berlin. 2012 veröffentlichte er die hochgelobte Biographie «Melitta von Stauffenberg», 2014 erschien sein Buch «Heimat», über das die «Neue Zürcher Zeitung» meinte: «Eigenwillig und fesselnd ... eine vielschichtige zeithistorische Erzählung.»

Heinrich und Götz George Heinrich und Götz George
Zuletzt erschienen

Heinrich und Götz George

Selten war ein Verhältnis von Vater und Sohn so innig...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Thomas Medicus

Alle Bücher

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen