Tania Kibermanis

Tania Kibermanis

Tania Kibermanis, geboren 1972, lebt mit ihrem Sohn, einer Bulldogge und einer Dauerkarte für den besten Fußballverein der Welt auf St. Pauli. Nach ihrem Studium der Germanistik, Psychologie und Kunstgeschichte arbeitet sie seit 2004 als freie Autorin. Ihre Porträts, Erzählungen und Kolumnen sind in zahlreichen Zeitschriften, Zeitungen und Anthologien erschienen, darunter «ZEIT», «taz», «Junge Welt» und «Brigitte Woman».

Spleen Royale Spleen Royale
Zuletzt erschienen

Spleen Royale

Normal kann jeder - warum die Welt Exzentriker braucht
Auf einer...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Tania Kibermanis

Alle Bücher