Susanne Popp

Susanne Popp

Susanne Popp, Jahrgang 1967, hat Publizistik studiert und danach ihre Kreativität zunächst in der Werbung ausgelebt, bevor sie sich als Autorin für Privatbiographien selbständig machte. Sie ist in der Südpfalz an der französischen Grenze aufgewachsen und froh, mit ihrem Mann und ihrer Tochter nun auch wieder an einem Ort zu leben, an dem Weintrauben gedeihen, nämlich am Zürichsee in der Schweiz. „Madame Clicquot und das Glück der Champagne“ ist ihr erster Roman.

Ihrer Leidenschaft für außergewöhnliche Frauenbiographien geht die Autorin auch im Podcast "Frauenleben" nach: Alle vierzehn Tage erscheint ein neues inspirierendes Porträt zum Anhören. Überall wo es Podcasts gibt oder bei www.frauenleben-podcast.de.

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter: www.susannepopp.de.

Madame Clicquot und das Glück der Champagne Madame Clicquot und das Glück der Champagne
Zuletzt erschienen

Madame Clicquot und das Glück der Champagne

Das zarte Prickeln von Champagner... Die Frau hinter der berühmten Champagnermarke...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Susanne Popp

Alle Bücher