Stefan Schwarz

Stefan Schwarz

Stefan Schwarz, geboren 1965 in Potsdam, ist Journalist und Schriftsteller. Er schreibt Theaterstücke und für das Fernsehen, u.a. das Drehbuch zur ARD-Serie «Sedwitz», vor allem aber Kolumnenbände wie «Ich kann nicht, wenn die Katze zuschaut» (2008) und Romane wie «Das wird ein bisschen wehtun» (2012) oder «Oberkante Unterlippe» (2016). Die Verfilmung seines Romandebüts «Hüftkreisen mit Nancy» wurde 2019 mit großem Erfolg im ZDF ausgestrahlt. Seine Lesungen genießen Kultstatus. Stefan Schwarz lebt mit seiner Familie in Leipzig.

Da stimmt was nicht Da stimmt was nicht
Zuletzt erschienen

Da stimmt was nicht

Es könnte nicht besser laufen für Tom Funke. Tom ist...

Mehr erfahren
Bis ins Mark Bis ins Mark
Erscheint demnächst

Bis ins Mark

Mit Mitte fünfzig bekommt Stefan Schwarz Krebs. Besser gesagt, der...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Stefan Schwarz

Alle Bücher

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen