Peter Frankopan

Peter Frankopan
© Jonathan Ring

Peter Frankopan

Peter Frankopan, geboren 1971, zählt zu den profiliertesten Historikern unserer Tage. Er ist Professor für Globalgeschichte an der Universität Oxford und lehrte als Gastdozent unter anderem an den Universitäten Cambridge, Harvard, Yale und Princeton. In der internationalen Presse, etwa der «New York Times», dem «Guardian» oder auch «China Daily», bezieht Frankopan regelmäßig Stellung zu aktuellen welt- und geopolitischen Fragen. Sein Buch «Licht aus dem Osten.

Eine neue Geschichte der Welt» (2016) wurde zu einem internationalen Bestseller und stand auch in Deutschland lange auf der «Spiegel»-Liste. 2019 erschien «Die neuen Seidenstraßen», das ebenfalls viel diskutiert und zu einem die Diskussion prägenden Bestseller wurde – «ein Weckruf», wie der «Tagesspiegel» schrieb.

Weiterlesen

Bücher von Peter Frankopan

Die neuen Seidenstraßen

Die neuen Seidenstraßen

Die Seidenstraßen, die den fernen Osten mit Europa verbanden, waren vor dem Aufstieg des Westens jahrhundertelang die Lebensadern der Welt – und genau das werden sie, wie Peter Frankopan zeigt, auch in Zukunft wieder sein. Die asiatischen Staaten investieren derzeit Milliarden, um die neuen Seidenstraßen zu errichten, und an ihnen liegen die Orte, ...   Weiterlesen

Die Seidenstraßen

Die Seidenstraßen

Die Seidenstraßen sind weit mehr als nur alte Handelswege, die den Osten mit dem Westen verbinden. Hier nahm die Zivilisation der Menschheit ihren Anfang, hier wurden die großen Religionen der Welt geboren und weitergetragen, auf ihnen verbreiteten sich Waren, Sprachen, Ideologien und Krankheiten, entlang ihrer Routen wurden Großreiche errichtet ...   Weiterlesen

Licht aus dem Osten

Licht aus dem Osten

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.»
Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und ...   Weiterlesen

Kriegspilger

Kriegspilger

Peter Frankopan betrachtet eine der folgenreichsten kriegerischen Expeditionen der Weltgeschichte in völlig neuem Licht. Im Jahr 1096 zogen rund achtzigtausend Kreuzfahrer los, um Jerusalem und die Grabstelle Jesu nach über vierhundert Jahren wieder unter christliche Herrschaft zu bringen. Was sie in Angriff nahmen, war ein mehrjähriges, von ...   Weiterlesen

Top