Nicolas Born

Nicolas Born

geboren 1937 in Duisburg, wuchs am Niederrhein auf und war zunächst im Ruhrgebiet als Chemograf tätig, bis er nach der Einladung ins Literarische Colloquium 1963 als freier Schriftsteller nach Berlin ging. Sein erstes bei Rowohlt erschienenes Buch, der Gedichtband «Das Auge des Entdeckers» (1972) machte ihn einem breiteren Publikum bekannt. Es folgte der Roman «Die erdabgewandte Seite der Geschichte» (1976). Kurz vor seinem Tod im Dezember 1979 erschien der in zahlreiche Sprachen übersetzte Roman «Die Fälschung», der von Volker Schlöndorff mit Bruno Ganz und Hanna Schygulla verfilmt wurde.

Die Fälschung Die Fälschung
Zuletzt erschienen

Die Fälschung

"Der Roman ´Die Fälschung´ vemittelt, was in der deutschen Literatur...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Nicolas Born

Alle Bücher