Moritz Volz

Moritz Volz
© TAKE Agency/Dirk Lindner

Moritz Volz

Moritz Volz, Jahrgang 1983, ist in Siegen aufgewachsen und wechselte als 16-Jähriger vom FC Schalke 04 zum FC Arsenal. 2003 ging der Verteidiger zum FC Fulham und spielte bis 2009 für den Verein im Londoner Westen. Seit 2010 ist er zurück in Deutschland und beim FC St. Pauli unter Vertrag.

Unser Mann in London

Unser Mann in London

«Moritz Volz ist auf Mission, sämtliche Klischees zu unterlaufen. Er ist ein Deutscher mit Sinn für Humor. Mehr noch, er ist ein deutscher Fußballer mit Sinn für Humor.» The Guardian
Als Moritz Volz mit sechzehn von Schalke zu Arsenal­ London­ wechselte, hatte er es zunächst nicht leicht: Seine Mitspieler machten sich über seinen Akzent lustig und ...   Weiterlesen

Top