Matt Rudd

Matt Rudd

Matt Rudd ist Redakteur bei der Sunday Times. Im Namen des Journalismus hat er es bereits allein mit drei mexikanischen Wrestlern aufgenommen, eine Affäre in Second Life gehabt, sich im Wetherspoons-Pub hemmungslos betrunken, sich auf einer japanischen Toilette blaue Flecken geholt und seiner Frau Harriet mit der neuesten GPS-Technik nachspioniert. Er hat außerdem Marks-und-Spencer-Slips einem Belastungstest unterzogen, spricht aber nicht gern darüber. Er lebt mit Harriet und den zwei gemeinsamen Söhnen im englischen Kent.