Malcolm Rose

Malcolm Rose
© Kingfisher

Malcolm Rose

Malcolm Rose arbeitete bis 1996 als Professor für Chemie und beschäftigte sich mit analytischer Chemie, besonders auf dem Gebiet Gesundheit, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mittlerweile sind über 30 Jugendthriller von ihm erschienen, von denen zahlreiche ausgezeichnet wurden. Malcolm Rose lebt in Sheffield, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Blutspuren

Blutspuren

Luke Harding, jüngster forensischer Ermittler der Zukunft, wird damit beauftragt, einer verdächtig hohen Sterblichkeitsrate in einem Krankenhaus nachzugehen. Dort trifft Luke überraschend seine Eltern wieder, die er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen hat. Aber die Wiedersehensfreude ist getrübt, denn Lukes Vater arbeitet als Arzt in dem ...   Weiterlesen

Sabotage

Sabotage

Luke Harding, jüngster forensischer Ermittler der Zukunft, hat es diesmal mit Sabotage zu tun. Irgendjemand versucht, die Austragung der Internationalen Jugendspiele zu verhindern. Das Stadion befindet sich noch im Bau, und Luke wird beauftragt, einer Reihe von merkwürdigen Zwischenfällen nachzugehen: Zunächst verschwindet die Bauleiterin spurlos, ...   Weiterlesen

Täterprofil

Täterprofil

Luke Harding, jüngster forensischer Ermittler der Zukunft, hat einen beunruhigenden Hinweis erhalten. Ein Insasse des Todestraktes soll unschuldig sein. Der 15-jährige Everton Kohter wurde vor zwei Jahren wegen Mordes zum Tode verurteilt, und die Hinrichtung steht unmittelbar bevor. Luke und sein Analysecomputer Malc beginnen einen Kampf gegen die ...   Weiterlesen

Serienmord

Serienmord

Der dritte Fall für Luke Harding, den jüngsten forensischen Ermittler der Zukunft. Ein Serienmörder benutzt Waffen, die keinerlei Spuren hinterlassen. Seine Opfer sind Frauen, die eins gemeinsam haben. Sie tragen alle denselben Namen: Emily Wonder. Als eine weitere Emily Wonder vermisst wird, muss Luke nach London fahren, um sie rechtzeitig zu ...   Weiterlesen

Top