Julia Greve

Julia Greve

Julia Greve, Jahrgang 1975, lebt mit ihrer Familie (2 Kinder) in Bonn. Sie arbeitet mit ganzem Herzen bei einer kleinen NGO, die sich mit dem Thema nachhaltige Textilproduktion beschäftigt. In ihrem ersten Roman «Herzkur» hat sie ihre eigenen Erfahrungen aus zwei Mutter-Kind-Kuren verarbeitet. In ihrem zweiten Roman nimmt sie humorvoll und scharfsinnig die Dynamik langjähriger Beziehungen aufs Korn.

Kann mein Herz nicht mal die Klappe halten? Kann mein Herz nicht mal die Klappe halten?
Zuletzt erschienen

Kann mein Herz nicht mal die Klappe halten?

Ein Roman über das, was nach dem Happy End kommt...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Julia Greve

Alle Bücher