John Bingham

John Bingham

John Bingham, 1908 als einziger Sohn von Lord Clanmorris in York, England, geboren, war ursprünglich Journalist und zeitweiliger Mitarbeiter des «Punch». Bingham gehörte viele Jahre zur internationalen Spitzenklasse der Autoren von Spannungsliteratur. In seinen Büchern erwies er sich immer wieder als Meister dieser Gattung, obgleich er oft auf harte Aktionen und laute Effekte verzichtete. Er starb 1988.

Wo sind die Beweise, Sir? Wo sind die Beweise, Sir?
Zuletzt erschienen

Wo sind die Beweise, Sir?

Als die alte Mrs. Dawson in den Ruinen Pompejis ermordet...

Mehr erfahren

Alle Bücher von John Bingham

Alle Bücher