Isabell Pfeiffer

Isabell Pfeiffer

Isabell Pfeiffer, Jahrgang 1961, arbeitete einige Jahre als Ärztin in der Neurologie und Psychiatrie, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Ihr besonderes Interesse für die Untiefen der menschlichen Seele zieht sich als roter Faden durch ihre Romane. Sie lebt mit Mann und drei Söhnen in Schwaben.

Niemandstochter Niemandstochter
Zuletzt erschienen

Niemandstochter

Eine Welt in Aufruhr. Eine Frau kämpft sich zurück ins...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Isabell Pfeiffer

Alle Bücher