Ian Curtis

Ian Curtis
© Kevin Cummins/Getty Images

Ian Curtis

Ian Curtis, 1956–1980, wuchs in der Nähe von Manchester auf. Zusammen mit Bernard Sumner, Peter Hook und Stephen Morris die später unter dem Namen New Order erfolgreich waren) bildete er die Band Joy Division, die die beiden bahnbrechenden Post-Punk Alben Unknown Pleasures (1979) und, nach Curtis' Freitod, Closer (1980) veröffentlichte.

So This Is Permanence

So This Is Permanence

Joy Division gelten als eine der einflussreichsten Bands aller Zeiten, obwohl sie nur zwei Studioalben veröffentlichten. Dass sie darüber hinaus zu einem der größten Mythen in der an Mythen keineswegs armen Popmusik wurden, hat vor allem mit den Texten und der enigmatischen Person des Sängers Ian Curtis zu tun. Dieses Buch enthält seine ...   Weiterlesen

Top