Horst Köhler

Horst Köhler, geboren 1943, arbeitete viele Jahre als Wirtschafts- und Finanzexperte in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Direktor des Internationalen Währungsfonds in Washington. 2004 wurde er zum Bundespräsidenten gewählt, im Mai 2009 für weitere fünf Jahre in diesem Amt bestätigt.

Schicksal Afrika

Schicksal Afrika

Partnerschaft mit Afrika
Gemeinsam mit der ZEIT-Stiftung und unter Mitwirkung der Bundesregierung rief Bundespräsident Horst Köhler 2005 die Initiative «Partnerschaft mit Afrika» ins Leben. Auf bisher vier Afrika-Foren kam er seither mit reformorientierten Staats- und Regierungschefs sowie mit unabhängigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur ...   Weiterlesen

Top