Herbert Rosendorfer

Herbert Rosendorfer

Herbert Rosendorfer wurde 1934 in Bozen/Südtirol geboren und wuchs in München und Kitzbühel auf. Nach dem Abitur studierte er zunächst an der Kunstakademie, dann Jura. Er lebte als Amtsgerichtsrat in München. 1970 erschien sein erster Roman «Der Ruinenbaumeister». Rosendorfer starb 2012 in Bozen.

Der stillgelegte Mensch Der stillgelegte Mensch
Zuletzt erschienen

Der stillgelegte Mensch

Mit diesen hintergründigen und üppig wuchernden Grotesken und Visionen –...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Herbert Rosendorfer

Alle Bücher