Helmuth Nürnberger

Helmuth Nürnberger

Helmuth Nürnberger, Univ.-Prof., Dr. phil., geb. 1930 in Brüx in Böhmen, Studium der Philologie und Geschichte in Münster und Hamburg, lehrte neuere deutsche Literaturwissenschaft an den Universitäten Flensburg und Hamburg. Vorsitzender der 1990 in Potsdam gegründeten Theodor-Fontane-Gesellschaft.
Buchveröffentlichungen: Hg. (mit W. Keitel) der «Werke, Schriften und Briefe» Theodor Fontanes (1962-1997); «Fontanes Welt» (1997). Veröffentlichungen zur deutschen und österreichischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Für «rowohlts monographien» schrieb er die Bände über Theodor Fontane, Johannes XXIII. und – zusammen mit Karen Baasch – Oswald von Wolkenstein.

Theodor Fontane Theodor Fontane
Zuletzt erschienen

Theodor Fontane

Theodor Fontane (1819–1898) war einer der vielseitigsten deutschsprachigen Schriftsteller des...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Helmuth Nürnberger

Alle Bücher