Heinar Kipphardt

Heinar Kipphardt

geboren am 8. März 1922 in Heidersdorf (Schlesien), gestorben am 18. November 1982 in München, Dr.med. mit Fachrichtung Psychiatrie, übersiedelte 1949 von Krefeld nach Ost-Berlin, wurde Arzt an der Charité und später Chefdramaturg am Deutschen Theater. Seit 1961 lebte er in der Nähe von München. 1970/71 war er Chefdramaturg der Münchner Kammerspiele. Sein Stück „In der Sache J. Robert Oppenheimer gehört zu den Klassikern des modernen Theaters. Auch sein letztes Stück „Bruder Eichmann“ erregte Aufsehen.
Kipphardts gesammelte literarische Arbeiten erscheinen in einer Werkausgabe im Rowohlt Taschenbuchverlag.

Umgang mit Paradiesen Umgang mit Paradiesen
Zuletzt erschienen

Umgang mit Paradiesen

Zum erstenmal erscheint eine umfassende Ausgabe von Heinar Kipphardts Gedichten,...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Heinar Kipphardt

Alle Bücher

Serien von Heinar Kipphardt