Heidi Hassenmüller

Heidi Hassenmüller

Heidi Hassenmüller, geboren 1941 in Hamburg, machte zunächst eine Lehre als Reedereikauffrau und studierte in den Niederlanden Journalistik und Belletristik. Sie schrieb regelmäßig für verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften im In- und Ausland und veröffentlichte  mehrere Jugendbücher, darunter ihr vielbeachtetes autobiographisches Buch «Gute Nacht, Zuckerpüppchen» – eines der ersten Bücher, die sexuellen Missbrauch in der Familie thematisierten. Heidi Hassenmüller starb 2020 in den Niederlanden.

Gute Nacht, Zuckerpüppchen Gute Nacht, Zuckerpüppchen
Zuletzt erschienen

Gute Nacht, Zuckerpüppchen

Die Geschichte des Mädchens Gaby, das viele Jahre hindurch von...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Heidi Hassenmüller

Alle Bücher