Hans-Georg Schede

Hans-Georg Schede

Hans-Georg Schede, geboren 1968, studierte in Freiburg Neuere Deutsche Literatur, Anglistik und Mediävistik. Seither Buchredakteur und freier Autor.
Herausgeber des Briefwechsels zwischen Hugo von Hofmannsthal und Maximilian Harden (1998); Promotion mit einer Werkmonographie über den Gegenwartsautor Gert Hofmann (1999). Verfasser einer Biographie über «Die Brüder Grimm» (2004, Neuausgabe 2009) sowie zahlreicher Bücher für Schule und Studium (unter anderem zu Werken von Goethe, Schiller, Kleist, Büchner, Thomas Mann, Harper Lee und Uwe Timm).





Deutsche Klassik Deutsche Klassik
Zuletzt erschienen

Deutsche Klassik

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) vereinte in sich die Gaben...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hans-Georg Schede

Alle Bücher