Gudrun Ziegler

Gudrun Ziegler, geboren 1942, studierte Slawistik und Germanistik - nebenbei Osteuropäische Geschichte und Völkerkunde - an den Universitäten Frankfurt a. M. und Tübingen. Promotion in Slawischer Philologie mit der Arbeit "Moskau und Petersburg in der russischen Literatur. 1700-1850". Redakteurin beim ZDF in der Redaktion Literatur und Kunst.

Alexander S. Puschkin

Alexander S. Puschkin

Bereits zu Lebzeiten war er Legende: Rebell, Verbannter, Spaßvogel und einsam; belastet mit dem Nimbus eines genialen Poeten. Gegen diese Vereinnahmung durch die Gesellschaft suchte er sich zu wehren, denn schon im Lyzeum hatte er einen eigenen Freiheitsbegriff erdacht. Immer wieder stellte er sich seiner Umwelt, versuchte es mit Rollenspiel, ...   Weiterlesen

Top