Frederik Jötten

Frederik Jötten

Frederik Jötten ist Biologe und Journalist. Seine Rückenschmerzen hat er durch Jahre lange Ermittlungen besiegt. Er ist immer auf der Suche nach der gesündesten Art zu leben, hält die Luft an, wenn jemand niest und deckt sich am Strand mit Bettlaken zu - um Hautkrebs abzuwenden. Er sieht sich als Vorbild der rationalen Krankheitsprävention, andere halten ihn für sozial auffällig. Ernsthaft schreibt er unter anderem für Die Zeit, NZZ am Sonntag und GEOkompakt. Außerdem ist er Autor der Gesundheitskolumne «Wir machen uns mal frei» auf Spiegel Online.

Viel Rücken. Wenig Rat. Viel Rücken. Wenig Rat.
Zuletzt erschienen

Viel Rücken. Wenig Rat.

Es ist ein Kreuz!
Spritzwütige Orthopäden, gierige Alternativmediziner, irre Quaksalber –...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Frederik Jötten

Alle Bücher