Arno Strobel

Arno Strobel
© Gaby Gerster

Arno Strobel

Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitete lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Im Alter von fast vierzig Jahren begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die er in Internetforen veröffentlichte, bevor er sich an seinen ersten Roman heranwagte. Mit seinen Thrillern "Der Trakt", "Das Wesen", "Das Skript", "Der Sarg" und "Das Dorf", "Die Flut", "Tiefe Narbe" erklomm Strobel die Bestsellerlisten. Auch er schreibt Jugendromane ("Abgründig", "Schlusstakt"). Mit Ursula Poznanski schrieb er für Wunderlich "Fremd" und "Anonym".

Arno Strobel lebt in der Nähe von Trier.

Weiterlesen

Bücher von Arno Strobel

Anonym

Anonym

Spannung hoch 2 – dieses Erfolgsduo ist einfach grandios!
Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du wünschst deinem Chef den Tod?
Setze die Menschen, die dir das Leben zur Hölle machen, auf unsere Liste. Und warte ab, ob die anderen User für ihn voten. Doch überlege es dir gut, denn manche Wünsche werden ...   Weiterlesen

Invisible

Invisible

Du willst es nicht, aber es ist stärker als du...
Ein Arzt, der während einer OP das Skalpell ins Herz eines Patienten sticht. Ein Mann, der an den Hamburger Landungsbrücken brutal erschlagen wird. Ein Immobilienmakler, niedergemetzelt in einer Blutorgie...
Es sind grauenvolle Morde, die ganz Deutschland erschüttern. Die Täter sind schnell gefasst ...   Weiterlesen

Fremd

Fremd

Vertrau oder stirb
Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst ...   Weiterlesen

Top