Anna Tell

Anna Tell
© Helén Karlsson

Anna Tell

Anna Tell lebt in Stockholm und ist Politologin und Kriminalkommissarin. Sie verfügt über zwanzig Jahre Polizei- und Militärerfahrung und war sowohl in Schweden als auch im Ausland im Einsatz. «Vier Tage in Kabul» ist ihr Debütroman und Auftakt zu einer Reihe um die schwedische Unterhändlerin Amanda Lund.

Veranstaltungen

  • 21.10.2018 18.00 Uhr   in  58511  Lüdenscheid

    Lesung ”Vier Tage in Kabul”

    Im Rahmen von "Mord am Hellweg" und der "Schwedischen Kriminacht"
    Mit Emelie Schepp und Martin Österdahl
    Moderation: Margarete von Schwarzkopf
    Deutsche Stimmen: Julia Nachtmann, Christina-Maria Greve und Peter Lohmeyer

    Veranstaltungsort:
    Stadtbücherei Lüdenscheid
    Graf-Engelbert-Platz 6

    Mehr Infos
Vier Tage in Kabul

Vier Tage in Kabul

Zwei schwedische Diplomaten werden vermisst – vermutlich wurden sie entführt. Ein Einsatz für Amanda Lund, die Unterhändlerin.
Die schwedische Kriminalkommissarin Amanda Lund ist für ein Jahr in Afghanistan stationiert, sie bildet lokale Sicherheitskräfte aus. Gerade erst hat die 35-Jährige einen Angriff der Taliban überlebt, da erhält sie einen ...   Weiterlesen

Top