Anja Meulenbelt

Anja Meulenbelt

Anja Meulenbelt, geboren 1945 in Utrecht, studierte Sozialwissenschaften in Amsterdam, wo sie heute als Dozentin und freie Journalistin tätig ist. Anja Meulenbelt zählt zu den Begründerinnen und führenden Kräften der holländischen Frauenbewegung. In Deutschland wurde sie durch den großen Erfolg ihres feministischen Schlüsselromans «Die Scham ist vorbei» bekannt. 1985 erschien, wiederum mit starker Resonanz, der Roman «Die Gewöhnung ans alltägliche Glück» in deutscher Übersetzung.

Die Gewöhnung ans alltägliche Glück Die Gewöhnung ans alltägliche Glück
Zuletzt erschienen

Die Gewöhnung ans alltägliche Glück

Wie schon in ihrem Welterfolg «Die Scham ist vorbei» erzählt...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Anja Meulenbelt

Alle Bücher