Angela Waidmann

Angela Waidmann

Angela Waidmann schrieb schon in ihrer Grundschulzeit die ersten Gruselgeschichten und führte diese ehrenwerte Tradition auch auf dem Gymnasium weiter.
Klar, dass eines der Themen in ihrer Prüfung zum Magister der Geschichte mit den Nebenfächern Vor- und Frühgeschichte und Volkskunde "Der Umgang des Menschen mit dem Tod" lautete.
Heute lebt Angela Waidmann mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einem Dorf in Unterfranken. Sie arbeitet unter anderem als Jugendbuch-Autorin - und schreibt immer noch am liebsten Gruselgeschichten.

Spuk in Abercombie House Spuk in Abercombie House
Zuletzt erschienen

Spuk in Abercombie House

Die Ferien in Abercombie sind weniger erholsam, als Eva und...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Angela Waidmann

Alle Bücher

Serien von Angela Waidmann